Hochschulsozialarbeit als innovatives Handlungsfeld Sozialer Arbeit

Datum u. Ort

07.09.2018 - 09:15 bis 10:45

max. Teilnehmer*innen: 20

Raum: B242

Referent*innen

- Prof. Dr. Andreas Markert
- Dipl.-Soz.Arb./Soz.Päd. Sandro Hänseroth

Über die Referent*innen:

− Prof. Dr. Andreas Markert (Professor für Sozialarbeitswissenschaft an der Fakultät Sozialwissenschaften der Hochschule Zittau/Görlitz): Studierende mit psychosozialem/körperlichem Unterstützungsbedarf – ein Blick in die Forschung
− Dipl.Soz.Arb./Soz.-Päd. (FH) Sandro Hänseroth (Hochschulsozialarbeiter an der Hochschule Zittau/Görlitz): Hochschulsozialarbeit: Theoretische, konzeptionelle und methodische Grundlagen sowie erste empirische Befunde

Form

Workshop

Workshop 1,5-stündig

Thema

Expansion – neue Felder – Arbeitsbedingungen: Soziale Arbeit wächst

Schlagworte

Bildung | Hochschulbildung | Beratung

Seit einigen Jahren lassen sich bei Studierenden zunehmende Stress- und Problemlagen sowie (psycho-)somatische Beeinträchtigungen beobachten, die sich vielfach sowohl negativ auf die privaten Lebenswelten als auch auf die Studiensituation der Betroffenen auswirken. Exemplarisch sei an dieser Stelle darauf verwiesen, dass bspw. die Hälfte der Studierenden in der BRD angibt, an stressbedingter Erschöpfung zu leiden (vgl. Techniker Krankenkasse, 2015) und etwa sieben Prozent aller Studentinnen und Studenten studienerschwerende gesundheitliche Beeinträchtigungen aufweisen (vgl. bspw. Middendorff, E. et al., 2013: 17). Hieraus resultiert nicht zuletzt ein erhöhter Beratungs- und Unterstützungsbedarf für Studierende. Die Hochschule Zittau/Görlitz hat auf die angedeuteten Konstellationen reagiert und als bislang einzige Hochschule im deutschsprachigen Raum eine Stelle im Bereich Hochschulsozialarbeit eingerichtet. Hochschulsozialarbeit wird in diesem Zusammenhang als ein eigenständiges, außercurriculares, professionelles Angebot Sozialer Arbeit für alle Studierenden und Angehörigen anderer Statusgruppen verstanden. Literatur: Markert, A., Hänseroth, S., 2017: Hochschulsozialarbeit. In: Neue Praxis, H., 3, 269-277. Middendorff, E. et al., 2013: Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2012. 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks - Zusammenfassung. In: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), (Hrsg.). Bonn und Berlin Techniker Krankenkasse, 2015: TK-CampusKompass. Umfrage zur Gesundheit von Studierenden. Hamburg