FAQs Referierende

Wie ist die Ausstattung der Räume?

Alle Räume verfügen über moderne Medientechnik, die uneingeschränkt genutzt werden kann. Das heißt, dass Sie eine mitgebrachte Präsentation auf einem USB-Stick nutzen können. Auch der uneingeschränkte Internetzugriff ist möglich. Zudem verfügen die Medienpulte über eine Schreibfunktion für handschriftliche Notizen und über die Vollversion des office-Pakets sowie Adobe PDF. Des Weiteren sind Whiteboards mit dazugehörigen Stiften vorhanden. Sollten Sie Flipcharts oder flexible Stellwände benötigen, bitten wir um vorherige Mitteilung.

Kann ich Materialien mitbringen?

Materialien, die Sie für Ihren Vortrag benötigen, können Sie gerne mitbringen. Bitte beachten Sie, dass jede Art Aufsteller der Brandschutznorm B1 entsprechen muss. Sollten Sie im Vorfeld Materialien schicken wollen, bitten wir Sie darum, dies frühestens 14 Tage vor Kongressbeginn zu machen. Die Adresse erhalten Sie auf Anfrage. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir keine Materialein zurückschicken können.

Mein Call ist angenommen. Muss ich mich trotzdem zum Bundeskongress über die Homepage anmelden?

Ja.

Mein Call ist angenommen. Muss ich trotzdem die Teilnahmegebühren entrichten?

Ja. Der Bundeskongress erhält keine Zuschüsse. Vielmehr handelt es sich um eine fachliche Konferenz, die in Kooperation mit der Fachhochschule und der Universität Bielefeld ausgerichtet wird. Die Gebühr dient ausschließlich der Deckung der Kosten und wird durch den Initiativkreis Soziale Arbeit verwaltet, der als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt ist. Die Aufteilung der Gebühren richtet sich nach den steuerlichen Bestimmungen. Typischerweise können die Teilnehmer*innen die Gebühren mit ihren Arbeitgebern und Organisationen abrechnen.

Kann mir die Teilnahmegebühr erlassen werden?

Grundsätzlich nicht. In wenigen Einzelfällen sind Ausnahmen möglich, sprechen Sie uns bitte an.

Was ist in dem Ticket enthalten?

Im Ticketpreis enthalten sind, neben dem inhaltlichen Teil des Kongresses, ein Kombiticket von MoBiel zur Nutzung der Stadtbahnen und des Busverkehrs im gesamten Stadtbereich, ein Mittagessen in der Mensa (Donnerstag), das Kulturprogramm am Donnerstagabend, sowie weitere Snacks und Getränke. Selbstverständlich erhalten Sie eine Quittung über die gezahlte Teilnahmegebühr zu Abrechnungszwecken.

Wir bitten Sie aus Fairness gegenüber Ihren Kolleg*innen sich an die zeitlichen Vorgaben des Programmes zu halten.